Die Siegesserie hält an

AH

Die Siegesserie hält an

Weiter voll auf Kurs, bestätigte die Alt-Herren Elf am vergangenen Samstag die Leistungen der vergangenen Wochen. Von Beginn an war unsere Mannschaft spielbestimmend, ohne sich jedoch zunächst klare Torchancen erarbeiten zu können. In der 25. Minute war dann K. Stabel mit dem Kopf (Ja, liebe Leser. Mit dem Kopf!!) zur Stelle, und markierte die 1:0 Führung. Anders wie in den vergangenen Spielen wurden die wenigen sich bietenden Chancen von unserer Mannschaft sehr effektiv genutzt und so stand nach einem schön getretenen Freistoß von M. Kärcher, welcher leider am senkrechten Teil der Leichtmetallkonstruktion des Gegners abprallte, M. Wolf parat um in der 39. Minute den Ball zum hochverdienten 2:0 einzuschieben. Der Gegner fiel auch in der 2. Halbzeit nur durch seine über das ganze Spiel hinweg sehr harte Gangart auf und war dermaßen von dem feinen und filigranen Spiel unserer Männer beeindruckt, so dass in der 42. Minute die Nervosität des Gegners in einem Eigentor zum 3:0 gipfelte.

Ansonsten wurde von unserer Seite der Spielstand verwaltet und das Spiel wirkte etwas zerfahren.
In der 55. Minute nutzte der Gegner eine seiner verschwindend wenigen Chancen und kam durch einen, zugegebener Maßen sehenswerten und schön getretenen Freistoß, zum 3:1 Anschlusstreffer. Dies hatte aber nur kosmetischen Charakter, der Sieg unserer Elf war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Ein letzter Höhepunkt des Spiels war eine Ampel Karte für einen gegnerischen Spieler, welche bezeichnend für die oben bereits erwähnte, überharte Gangart des Gegners an diesem Tag war. Somit beendet die Mannschaft die Vorrunde, aufgrund des Rückzugs der Mannschaft aus Bitzfeld frühzeitig, souverän auf dem 1. Tabellenplatz mit beeindruckenden 9 Punkten und 7:2 Toren.

Vorschau
Das nächste Spiel findet, aufgrund des Rückzugs der Mannschaft aus Bitzfeld und eines freien Spieltags, erst wieder am 29.04.2017 auswärts in Kupferzell statt. Bis dahin können sich die Spieler über Ostern etwas regenerieren und der Trainer sich vom Osterhasen weitere Taktikvarianten wünschen.
Eine rechtzeitige Erinnerung an das Spiel erfolgt an dieser Stelle zu gegebener Zeit.
Bis dahin wünschen wir allen Spielern, Familien, Fans, Gönnern und Sponsoren schöne Ostern und frohes Eiersuchen mit Meister Lampe.

-die Pressestelle-

2017-05-03T08:30:59+00:00 Mai 3rd, 2017|Ergebnisse Alt-Herren|