Eberhard-Belzner-Turnier 2017-10-13T16:17:57+00:00

Die Jugendfußballabteilung informiert!

Rückblick: 19. Eberhard- Belzner- Jugendturnier

Das letzte Wochenende im Juni stand wieder ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Das Wetter konnte nicht besser sein, die Sonne strahlte über das ganze Wochenende hinweg und ein kühles Lüftchen wehte über das Sportgelände. Also hervorragende Bedingungen, um ein Turnier solchen Ausmaßes perfekt durchführen zu können.

Wir können uns glücklich schätzen, dass die Flut der Anmeldungen zu unserem Turnier ungebrochen ist. 70 Mannschaften hatten sich für das 19. Eberdard- Belzner- Jugendfußballturnier angemeldet, darunter jeweils eine D- Junioren Mannschaft aus Schwieberdingen und aus unserer sächsischen Partnerstadt, vom SV Waldenburg/ Sachsen.

Vielen Dank allen Mannschaften, für ihr Kommen!

Am Samstagvormittag begann das Turnier der E- Junioren mit 20 Mannschaften. Nach Abschluss der Vor- Zwischenrunden und der Halbfinalspiele standen sich die Mannschaften von der SGM Zweiflingen/ Ohrnberg I und dem VfL Mainhardt im Endspiel gegenüber. Sieger des Turniers und somit Gewinner des E. Belzner Wanderpokals wurde die SGM Zweiflingen/ Ohrnberg I, die das Endspiel mit 2:1 für sich entschied. Die 2 Mannschaften der SGM Neuenstein/ Waldenburg kamen über die Zwischenrunde nicht hinaus Am Samstagmittag begann das Turnier der D- Junioren mit 16 Mannschaften. Nach Abschluss der Vorrunden- und der Halbfinalspiele standen die Mannschaften vom SGM Neuenstein/ Waldenburg I und TSV Kupferzell I im Endspiel. Sieger des Turniers und somit Gewinner des E. Belzner Wanderpokals wurde die SGM Neuenstein/ Waldenburg I. Eine SGM- Mannschaft stand nach 2014 wieder in einem Finale und entschied das Spiel klar mit 3:0 für sich. Die Mannschaften der SGM Waldenburg/ Neuenstein II und III kamen nicht in die Endrunde.

Am Sonntagmorgen begann das Turnier der F- Junioren mit 13 Mannschaften. Nach Abschluss der Vorrunde, dem Viertel- und Halbfinalspiele standen die Mannschaften der TSG Öhringen und der SGM Neuenstein/ Waldenburg I im Endspiel. Leider blieb unserer SGM ein weiterer Turniersieg verwehrt, denn die TSG Öhringen I entschied das Finale klar mit 3:0 für sich und holte sich zum 2. Mal hintereinander den Eberhard- Belzner Wanderpokal. Unsere F- Junioren- Mannschaften II und III der SGM kam über die Vorrunde nicht hinaus bzw. schied nach dem Viertelfinale aus.

Am Sonntagnachmittag begann der Bambini- Spieltag mit 16 Mannschaften. 20 Mannschaften waren gemeldet, davon meldeten sich kurzfristig 2 Mannschaften ab und 2 Mannschaften blieben leider unentschuldigt dem Turnier fern. Der Spieltag ist eine Neuerung des Württembergischen Fußballverbandes. Platzierungen und Ergebnisse sind überflüssig. 3 gleichstarke Spieler bilden eine Mannschaft! Gleichstarke Mannschaften spielen gegeneinander. Alle Spiele werden ohne Schiedsrichter ausgetragen! Alle Kinder gewinnen und sind Sieger! Das kicken steht im Vordergrund.

Allen Gewinnern und platzierten Mannschaften unseren Glückwunsch!

Unseren Bambini’s und den SGM- Mannschaften großes Kompliment für Ihren Einsatz!

Abschließend möchten wir uns bei allen Helfern für Ihr Engagement an den beiden Tagen recht herzlich bedanken.
Unseren Sponsoren dieses Turniers herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung!

Wir hoffen natürlich auch beim 20. Eberhard- Belzner- Jugendfußballturnier im kommenden Jahr auf ihre große Unterstützung.

Die Jugendleitung
Torsten Walther und Martin Wieland

Ergebnisse – 19. Eberhard-Belzner-Jugendturnier

Ergebnisse D-Junioren 2017

Ergebnisse E-Junioren 2017

Ergebnisse F-Junioren 2017