Heimspiel am vergangenen Sonntag

B-Junioren SGM Waldenburg-Neuenstein

SGM Waldenburg/Neuenstein – SGM Tüngental/Untermünkheim 1:2

Beim Heimspiel vergangenen Sonntag hatten die B–Junioren die SGM Tüngental/Untermünkheim zu Gast. Vom Anpfiff weg kamen unsere Jungs gut ins Spiel. Sie erspielten sich gleich die ersten Torchancen, aber entweder war der Abschluss zu ungenau oder ein gegnerischer Spieler warf sich in den Ball. Leider schafften sie es nicht aus der Überlegenheit der ersten 30 Minuten ein Tor zu erzielen. Von nun ab gelang es dem Gegner das Spiel offener zu gestalten.

Mit einem langen Ball überrumpelte er unsere Hintermannschaft und unser Torhüter wusste sich nur mit einem Foul zu helfen. Den fälligen Strafstoß verwandelte der Gegner sicher und stellte den Spielverlauf der ersten Hälfte auf den Kopf. Unsere Jungs hatten sich für die zweite Hälfte viel vorgenommen, mussten aber schon in den Anfangsminuten nach einem weiteren kapitalen Abwehrfehler den zweiten Gegentreffer hinnehmen. Nach kurzer Unordnung versuchten sie in den verbleibenden 35 Minuten alles um das Ergebnis zu drehen. Leider passte in unserem Angriffsspiel nun nicht mehr viel zusammen. Nuradin gelang zwar 10 Minuten vor Ende der Anschlusstreffer.

Trotz allem Aufbäumen gelang der Ausgleichstreffer jedoch nicht. So mussten sich unsere Jungs zum ersten Mal in dieser Spielrunde geschlagen geben. Nun heißt es schnell die Niederlage weg zu stecken und auf die eigenen Stärken besinnen.

2017-04-24T06:55:50+00:00 April 24th, 2017|Ergebnisse Junioren|