Weiterer Erfolg im Bezirkspokal

B-Junioren SGM Waldenburg-Neuenstein

Weiterer Erfolg im Bezirkspokal

Im Pokalviertelfinale, am 28.März, standen unsere Jungs dem Bezirksligisten der SGM Michelfeld auf dem Kunstrasen in Michelfeld gegenüber.

Von der ersten Minute an entwickelte sich ein schnelles Spiel und wir sahen uns einigen Sprint duellen ausgesetzt. Ein ums andere Male kam der Gegner so gefährlich vor unser Tor und Salomon, unser Torspieler, musste seine ganze Klasse aufbieten um nicht schon in den Anfangsminuten in Rückstand zu geraten. 

Nach einer Viertelstunde gelang unserer Mannschaft sich vom Druck etwas zu befreien und schon klingelte es im gegnerischen Tor. Otto verlängerte einen Freistoß ins Michelfelder Tor. Bis zum Halbzeitpfiff sahen die zahlreichen Zuschauer nun einen offenen Schlagabtausch, zahlreiche lange Bälle in die gegnerischen Strafräume sorgten für Gefahr und beide Tohüter konnten sich auszeichnen.

In der zweiten Hälfte schafften wir nun mehr Spielkontrolle, schaften es aber nicht nachzulegen. Als dem Gegner nach einem schnell ausgeführtem Freistoß der Ausgleich gelang, war wieder alles offen. Im weiteren Spielverlauf zeigten unsere Jungs ein gute Spielanlage und hatten den besseren Spielaufbau, aber auch der Gegner war mit seinen langen Bällen Brand gefährlich. Ein klasse Flachschuss von der Strafraumgrenze im Anschluss einer Ecke brachte uns durch Otto die erneute Führung. Michelfeld ließ nicht locker und glich 10 Minuten vor Spielende mit einem abgefälschten Schuss wieder aus. Dramatisch gings nun weiter, beide Teams wollten den Sieg. Doch leider versäumten wir es in dieser Phase aus den bietenden Torchancen einen Treffer zu erzielen. Zu allem Überfluss verschossen wir 5 Minuten vor Schluss auch noch einen Foulelfmeter. So mußte die Entscheidung im Elfmeterschiesen fallen. Nachdem unser erster Schütze verschossen hatte rückte Salomon wieder in den Fokus und parierte 2 Elfmeter. Unsere weiteren Schützen Felix, Janik, Luca W. und Swen ließen sich nicht von dem Druck beeinflussen und verwandelten sicher. Nach unserem letzten Schützen bildete sich eine große Spielertraube und die Freude über den Einzug ins Halbfinale war riesen groß.

Die B-Junioren bedanken sich bei den zahlreichen mitgreisten Zuschauern für die Unterstützung!

Teilnehmende Spieler: Salomon Goes, Lukas Schäfer, Luca Frank, Swen Heer, Janik Wieland, Felix Klenk, Lars Stauber, Otto Philipp, Nico Weckert, Nuradin Hassan Farah, Max Leidig, Sven Rimner, Marius Scheuerle, Marius Kerker, Fabian Ilzhöfer, Luca Wolff

SGM Schöntal  –  SGM Waldenburg-Neuenstein   1:4

Schon am Sonntag waren unsere B-Junioren in Bieringen bei der SGM Schöntal zu Gast. Auf dem hervorragenden Rasenspielfeld schenkten sich beide Teams von Anfang an nichts. Viele Zweikämpfe und Spielunterbrechungen ließen keinen kontrollierten Spielaufbau zu. Beide Mannschaften kamen so nur selten vors gegnerische Gehäuse. Unseren Jungs merkte man das schwere Pokalspiel unter der Woche merklich an und es fehlte die Laufbrereitschaft in der ersten Hälfte. Hinzu kamen noch drei Spielerausfälle und unser Kader kam so an seine Grenzen. Bis zum Seitenwechsel passierte nichts mehr, so gings torlos in die Pause.

Unser Gegner kam besser in die zweite Spielhälfte, mit einem langen Ball überraschten sie unsere Verteidigung und schlossen zur Führung ab. Wer jetzt dachte der Ggegner würde nun aufkommen wurde eines anderen belehrt. Der Gegentreffer war  ein regelrechter Wachmacher für unsere Mannschaft. Nur 10 Minuten nach der Schöntaler Führung konnte Nuradin diese mit einem schönen Schlenzer ausgleichen. Dieser brachte nun mehr Sicherheit in unser Spiel, der Ball lief besser und jeder Spieler war aktiver. Wir kamen nun öfters gefährlich vors gegenerische Tor und Otto gelang in der 60 Minute im Nachshuß die 2:1 Führung. Jetzte war der Bann gebrochen und der Gegner hatte unserer Mannschaft nur noch wenig entgegenzusetzen. Unsere Überlegenheit brachte uns weitere erfolgreiche Torabschlüsse ein. Max war mit einem Kopfball und Felix mit einem verunglückten Flankenball, der sich ins Tor senkte, zum 4:1 Endstand erfolgreich. In den letzten 10 Minuten kontrollierte unser Team das Spiel und brachte einen weiteren Sieg über die Zeit.

Teilnehmende Spieler: Salomon Goes, Lukas Schäfer, Luca Frank, Swen Heer, Janik Wieland, Felix Klenk,  Otto Philipp, Nuradin Hassan Farah, Max Leidig, Sven Rimner, Marius Scheuerle, Marius Kerker, Luca Wolf

Das Trainerteam
 

 

2017-04-05T06:33:33+00:00 April 5th, 2017|Ergebnisse Junioren|