5. Sieg in Folge!!

AH

5. Sieg in Folge!!

Am vergangenen Samstag spielte unsere Herrenriege zuhause gegen die Mannschaft aus Bretzfeld.
Von Beginn an tat sich unsere Truppe schwer, verlor oft zu schnell den Ball und eine gewisse Nervosität war vorhanden. Daher musste man zunächst einige gute Aktionen und Möglichkeiten des Gegners überstehen bis man sich selbst die eine oder andere Chance erarbeiten konnte.

In der 12. Minute schlug K. Stabel einen weiten Ball auf M. Wolf, den dieser gekonnt zum 1:0 Führungstreffer über den Torwart „lupfte“. Dieser Führungstreffer brachte jedoch leider nicht die erhoffte Sicherheit in unser Spiel, und so tauchte der Gegner immer wieder gefährlich vor dem Tor von S. Brück auf.
Auch nach einer längeren Spielunterbrechung, hervorgerufen durch starken Platzregen, fand man nicht in die gewohnt souveräne Spur und hatte Glück, dass 2 Großchancen des Gegners in der 31. und 39. Minute nicht von Erfolg gekrönt waren.

Nach der Halbzeitpause bot sich das gleiche Bild: Der Gegner war weiterhin ebenbürtig ohne aus den sich bietenden Chancen etwas Verwertbares erzielen zu können. Unsere Mannschaft hingegen erspielte sich mit der Zeit mehrere, zum Teil hochkarätige Chancen. In der 57. Minute setzte M. Kärcher den mitgelaufenen T. Fuggmann in Szene und dieser „vollstreckte“ in Seelenruhe alleine vor dem Torhüter in das lange Eck zum 2:0.

Dadurch kam etwas Ruhe in unser Spiel und man hätte durch T. Käppler sogar noch die Chance zum 3:0 gehabt, aber leider prallte der Ball am Pfosten ab.
In der 68. Minute erhielt der Gegner nach einem Handspiel zu Recht einen Elfmeter zugesprochen, welcher auch sicher zum 2:1 Anschlusstreffer verwertet wurde.
Nun roch der Gegner noch einmal Morgenluft am frühen Abend und versuchte den Ausgleich zu erzielen. Doch unsere Mannschaft hielt dagegen und verhinderte einen weiteren Treffer.
So stand am Schluss der 5. Sieg in Folge und man hat weiterhin die Tabellenführung inne.

Vorschau
Showdown
Die nächsten 3 Samstage ist die Truppe spielfrei
Am 10.06. steht dann das entscheidende (Auswärts-)Spiel gegen die SGM Mainhardt/Ammertsweiler an.
Dieser Gegner hat noch eine theoretische Chance, die Meisterschaft für sich zu entscheiden. Hierfür ist für ihn ein Sieg Pflichtprogramm. Aus der Erfahrung des sehr hart geführten Hinspiels wird der Gegner auch dieses Mal alle Register ziehen um als Sieger vom Platz zu gehen.
Unsere Mannschaft hingegen muss aus diesem Spiel lediglich 1 Punkt mitnehmen, dann ist ihr der Titelgewinn nicht mehr aus den Händen zu reißen. Dennoch wird die Einstellung nicht auf dieses Minimalziel ausgelegt sein!

Spannung ist somit garantiert.
Wir bitten alle Fans um Unterstützung an diesem Tage!!
Spielbeginn ist um 17.30 Uhr in Mainhardt-Ammertsweiler.

-die Pressestelle-

2017-05-16T09:05:14+00:00 Mai 16th, 2017|Ergebnisse Alt-Herren|