24. Eberhard-Belzner-Jugendfußballturnier

Die Jugendfußballabteilung der TSG Waldenburg veranstaltet am Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juni 2024 das 24. Eberhard-Belzner-Jugendfußballturnier auf Kleinfeld.
Zu diesem Turnier möchten wir Euch recht herzlich einladen!

Termine der spielenden Jugendmannschaften:

Samstag, den 22.06.24:
9.30 – ca. 13.30 Uhr: D-Junioren
14.00 – ca. 17.00 Uhr: E-Junioren

Sonntag, den 23.06.24:
9.30 – ca. 13.00 Uhr: F-Junioren-Spieltag
13.30 – ca. 17.00 Uhr: Bambini-Spieltag

Rückblick

Am letzten Juni- Wochenende war es wieder soweit, das Eberhard- Belzner Jugendfussballturnier wurde zum 23. Mal ausgetragen. Die Bedingungen konnten nicht besser sein, kaum Wolken am Himmel, um die 25°C, Sonnenschein und ein laues Lüftchen über das ganze Wochenende hinweg! Also hervorragende Bedingungen, um ein Turnier- Wochenende durchzuführen. 67 Mannschaften hatten sich bei den D-, E-, F- und Bambinis im Vorfeld für das Turnier angemeldet und alle haben sich an beiden Tagen auf den Weg nach Waldenburg, auf das Sportgelände der TSG, gemacht.

Vielen Dank allen Mannschaften, für ihr Kommen!

Am Samstagmorgen begann das Turnier der D- Junioren mit 16 Teams. Die SGM Neuenstein/Waldenburg I konnte sich suverän mit 3 Siegen in der Vorrunde als
Erstplazierter in der Gruppe D für das Viertelfinale qualifizieren. Hier trafen sie auf den SC Michelbach/ Wald I, siegten wieder souverän mit 2:0 und standen somit im Halbfinale. Der Gegner hier hieß Kickers Mittleres Kochertal I, die sich mit einem 4:0 im Viertelfinale gegen den SC Michelbach/ Wald II durchsetzten. Das Halbfinale konnten unsere Jungs mit 1:0 knapp für sich entscheiden und standen somit im Finale des Turniers. Hier trafen sie auf das Team der FT Wiesbaden. Die Wiesbadener, zum ersten Mal Turnierteilnehmer, hatten gleich zu Beginn des Spiels die besseren Torchancen, konnten diese aber nicht nutzen! Die Anspannung stand unseren Jungs ins Gesicht geschrieben, aber mit Können und das Glück auf unserer Seite, konnten sie sich mit einem satten Vollspann- Schuss ins Tor mit 1:0 durchsetzen. Sieger des Turniers und das zum 2. Mal hintereinander nach 2022, wurde die SGM Waldenburg/ Neuenstein I. Somit blieb der Wanderpokal wieder in Waldenburg. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Mannschaftsleistung! Im Spiel um Platz 3 setzten sich die Kickers Mittleres Kochertal I gegen die SGM Gaisbach/ Kupferzell/ Ingelfingen I mit 2:0 durch. Die Mannschaften der SGM Waldenburg/ Neuenstein 2 und 3 kam leider über die Vorrunde nicht hinaus.
Am Samstagmittag begann mit 10 Mannschaften das Turnier der E- Junioren, darunter auch 2 Mannschaften unserer SGM. Die Mannschaft der SGM Waldenburg/ Neuenstein II kam leider über die Vorrunde nicht hinaus. Die spielte in der Vorrunde 2 mal siegreich und 2 mal  unentschieden. Sie wurden somit Gruppenzweiter.
Im Halbfinale mussten sie sich der SGM Spfr./SSV Schwäbisch Hall, dem späteren Turniersieger, mit 5:3 geschlagen geben. Im Spiel um den 3. Platz konnten unsere Jungs noch einmal alle Reserven mobilisieren und schlugen die SGM Zweiflingen/ Ohrnberg mit 2:0. Somit beendete die SGM Waldenburg/ Neuenstein I das diesjährige Turnier mit einem sehr guten 3. Platz!
Herzlichen Glückwunsch auch für diese gute Mannschaftsleistung! Nach Abschluss der Vorrunde, der Platzierungs- und Halbfinalspiele haben sich die Mannschaften des SSV Gaisbach und der SGM Spfr./SSV Schwäbisch Hall durchgesetzt und standen sich nun im Endspiel gegenüber. Sieger des Turniers und somit Gewinner des E.- Belzner Wanderpokals wurde die SGM Spfr./SSV Schwäbisch Hall, die das Endspiel mit 2:0 für sich entschied.
Am Sonntagmorgen begann mit 17 Mannschaften der Spieltag der F- Junioren. Am Mittag begann dann der Bambini- Spieltag mit 24 Mannschaften. Der Spieltag ist eine Neuerung des Württembergischen Fußballverbandes und wird mittlerweile im Spieljahr über das Jahr hinweg veranstaltet und hat sich auch bei Jugendturnieren mit dieser Spielweise etabliert. Platzierungen und Ergebnisse gibt es keine. Gleich starke Spieler bilden eine Mannschaft! Gleich starke Mannschaften bilden eine Gruppe und spielen gegeneinander. Alle Spiele werden ohne Schiedsrichter ausgetragen! Die Kinder sind Sieger und das Kicken steht im Vordergrund. Alle Jugendspieler haben eine Teilnehmer Medaille bekommen.

Allen Gewinnern und platzierten Mannschaften herzlichen Glückwunsch!

Abschließend möchten wir uns bei allen Helfern für Ihr Engagement an den beiden Tagen recht herzlich bedanken. Herzlichen Dank auch an alle Schiedsrichter, Jugend- und Aktive Spieler die gepfiffen haben, beim Aufbau, Abbau oder in der Turnierleitung mitgewirkt haben. Den Sponsoren dieses Turniers herzlichen Dank für ihre großzügige Unterstützung!

Wir hoffen natürlich auch beim 24. Eberhard- Belzner- Jugendfussballturnier im
kommenden Jahr auf ihre große Unterstützung.

Die Jugendleitung
Torsten Walther und Martin Wieland

Impressionen