B-Junioren ziehen ins Pokalfinale ein

B-Junioren SGM Waldenburg-Neuenstein

B-Junioren ziehen ins Pokalfinale ein

SGM Waldenburg/Neuenstein – Sportfreunde Schwäbisch Hall 4:3

Vor großer Zuschauerkulisse standen die B-Junioren im Bezirkspokalhalbfinale dem Bezirksligisten Spfr. Schwäbisch Hall vergangenen Dienstag auf heimischen Sportplatz gegenüber. Hochkonzentriert und angespannt gingen unsere Jungs ins Spiel. Schon nach wenigen Minuten hatten sie im Anschluß an einen Freistoß die erste große Torchance, leider führte sie nicht zu Erfolg. Scheinbar von der tollen Unterstützung getragen setzten sie die Vorgaben gut um und hielten den Favoriten so aus der Gefahrenzone. Im weiteren Spielverlauf spielte unsere Mannschaft zielstrebig und kam so immer wieder gefährlich vors gegnerische Tor. Was eigentlich in der tollen ersten Hälfte unserer Mannschaft nur fehlte war ein Tor, so mussten wir uns mit dem torlosen Unentschieden zur Pause zufrieden geben.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigten sich unsere Jungs spielstark in der Offensive und die Verteidigung hatte alles im Griff. Die Führung lag nun merklich in der Luft, aber aus den guten Einschußmöglichkeiten resultierte nur ein Abseitstor und ein toller Lattentreffer. In den letzten 15 Minuten verstärkte der Gegner seine Angriffsbemühungen und setzte unsere Jungs nochmals kräftig unter Druck. In einer hektische Schlußphase sahen die zahlreichen Zuschauer nochmals Torchancen auf beiden Seiten, jedoch konnte keine Mannschaft den entscheidenden Treffer landen. So musste die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen.

Dies scheint zur Spezialität unserer Mannschaft zu werden, schon die letzten Pokalspiele wurden so entschieden. So auch diese Mal, ein überzeugendes Elfmeterschießen entschieden unsere Jungs mit 4:3 für sich. Salomon parierte den fünften Haller Strafstoß und wurde anschließend unter einer Spielertraube begraben. Die Freude war rießengross und der Applaus der Zuschauer der verdiente Lohn. Mit dem Einzug ins Pokalfinale feierten unserer B-Junioren einen Rießenerfolg.

Dank gilt den zahlreichen Zuschauern für die tolle Unterstützung verbunden mit der Hoffnung, dass ihr alle im Finale am 26. Mai wieder mit dabei seid.

Teilnehmende Spieler: Salomon Goes, Lukas Schäfer, Swen Heer, Janik Wieland, Felix Klenk, Lars Stauber, Nuradin Hassan Farah, Marius Scheuerle, Luca Wolff, Otto Philipp, Marius Kerker, Fabian Ilzhöfer, Nico Weckert, Marius Kerker, Sven Rimner

Vorschau: Das Pokalfinale findet am heutigen Freitag, den 26.Mai 2017 gegen die SGM Satteldorf/Crailsheim um 19.00 Uhr in Waldenburg statt. Über zahlreiche Zuschauer würden sich die B-Junioren freuen!

Das Trainerteam

2017-05-22T08:53:32+00:00 Mai 22nd, 2017|Ergebnisse Junioren|