Triathlon 2017-10-13T17:59:28+00:00

28. Ziehl-Abegg-Triathlon und 14. Staffel-Triathlon

Ein herzliches Dankeschön an alle Starter/Innen, ohne deren Teilnahme so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

Wie immer steht und fällt der Erfolg einer solchen Veranstaltung mit dem selbstlosen, unermüdlichen, wochen- und monatelang im Voraus geplanten und dann an diesem Wochenende umgesetzten Einsatz aller beteiligten Teams im Wirtschaftsbetrieb und im sportlichen Bereich. Auch dieses Jahr ist uns allen gemeinsam wieder ein schöner Triathlonevent gelungen.

Ein ganz besonderer Dank gilt den über 150 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, der Freiwilligen Feuerwehr Waldenburg, dem DRK Ortsverein Waldenburg, der DLRG Hohenlohe und Waldenburg, den Radfreunden aus Kocherstetten, den Schülerinnen und Schülern des Berufskolleg Waldenburg, den vielen Freunden, Gönnern und Mitglieder der TSG, der Stadt Waldenburg und natürlich last but not least unserem Hauptsponsor, der Firma Ziehl-Abegg SE, unserem Premiumpartner, der Firma Förch GmbH & Co KG sowie allen weiteren Sponsoren, ohne deren großzügige Unterstützung eine Veranstaltung in dieser Größe nie möglich wäre.

Wir wünschen allen für die verbleibenden Sommerwochen eine gute Zeit und den Triathleten weiterhin viel Spaß und Freude beim trainieren

Euer Triathlon-Orgateam

Folgende Fundsachen wurden abgegeben:

  • Sonnenbrille
  • Startnummernband
  • Brustgurt Herzfrequenzmesser
  • Schwimmbrillen
  • Trinkflaschen

Die Verlierer melden sich bitte unter triathlon@tsg-waldenburg.de

Anmeldung

Anmeldung/ Info schriftlich bei:
Karin Bach
Hauptstraße 141
74638 Waldenburg
Telefon: 07942-8491 oder 0172-6311627
E-Mail: triathlon@tsg-waldenburg.de
Meldeschluss: 3. Juli 2018

Ausschreibung

› Ausschreibung 2018

Ziehl-Abegg Triathlon

Jedes Jahr am 3. Juliwochenende findet im Rahmen des Bergfestes sonntags der Ziehl-Abegg-Triathlon statt. Im nahegelegenen Natursee – Neumühlsee – gehen über 300 Einzelstarter und Staffelteams an den Start. Die Radstrecke, auf den ersten beiden Kilometern sehr anspruchsvoll, ist landschaftlich sehr reizvoll. Die Laufstrecke liegt größtenteils im Wald und ist meistens flach.

Meldeschluss: 3. Juli 2018
Starterlimit – 300 Einzelstarter und Staffelteams

Anmelde-/Zahlungseingang ist maßgebend.
Anmeldebestätigungen werden nicht versandt.

Die Starterlisten werden ab Mai wöchentlich auf unserer Homepage aktualisiert.

Mehr Info ›

Starterlisten

› Einzelstarter Stand
› Staffelstarter Stand

Ergebnisse

› Ergebnisse Einzelstarter 2017

› Ergebnisse Staffelstarter 2017

Bilder & Ergebnisse

› Triathlon-Bilder
› Triathlon alle Ergebnisse

Anmeldung/ Distanzen

  • Wertung – Jedermänner und Staffeln
    (mind. 1 Frau muss im Team sein)
  • Distanzen
    500m Schwimmen (Neumühlsee)
    20km Rad
    5km Lauf (befestigte Wege und Straßen)
  • Startgebühr
    30,00 Euro pro Starter/in Jedermänner
    48,00 Euro pro Staffel
    Einzahlung auf das Konto der TSG Waldenburg,
    IBAN: DE35622515500000015899
    BIC: SOLADES1KUN
    mit Angabe „Name des Teilnehmers“ und Stichwort „Triathlon“ oder per Verrechnungsscheck. Anmeldung nach Meldeschluss (ab 4.7.17) zzgl. 5,00 Euro Nachmeldegebühr und ohne Ausgabe des Finishergeschenkes.
  • Kaution für Transponder: 25,00 Euro sind bei Abholung der Startunterlagen zu hinterlegen (wird bei Abgabe des Transponders wieder ausbezahlt) Nach erfolgter Anmeldung besteht kein Anspruch auf Rückerstattung/Gutschrift der Gebühr.
am Sportplatz (ausgeschildert)
Samstag, 15.07.2018 – 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Sonntag, 16.07.2018 – 9.00 Uhr – 11.00 Uhr
15.07.2018 – 10.30 – 12.00 Uhr am Neumühlsee. Alle Starter müssen bis spätestens 12.00 Uhr eingecheckt haben!
Die Turnerfrauen verwöhnen Sie wieder für 5,00 Euro mit einem reichhaltigen Frühstück – bitte auf Anmeldung angeben
15.07.2018 – 12.00 Uhr am Neumühlsee, bzw. für die Läufer/Innen der Staffelteams an der Wechselzone Rad/Lauf
Start Einzelstarter 13.00 Uhr
Staffeln 12.30 Uhr

SPONSOREN

Für die großzügige Unterstützung danken wir unserem Hauptsponsor, der Fa. Ziehl-Abegg SE, sowie unserem Premiumpartner, der Firma Theo Förch GmbH & Co KG, der Stadt Waldenburg, dem Berufskolleg Waldenburg und allen weiteren Sponsoren sehr herzlich!