4. Juli 2018 – Kreis-Mehrkampfmeisterschaften in Waldenburg

Am Mittwoch, den 4.7.2018 fanden bereits zum 13. Mal in Waldenburg die Kreis-Mehrkampfmeisterschaften des Kreises Hohenlohe in den Kinderklassen U 8 bis U 12 statt. 95 kleine Sportler aus Forchtenberg, Ingelfingen, Künzelsau, Öhringen, Bitzfeld, Bretzfeld und Waldenburg kämpften im Dreikampf (50 m, Weit, Ball) um den Titel.
Die Waldenburger Leichtathleten konnten 4 Kreismeistertitel, drei 2. Plätze und die 3. Plätze erringen.

Kreismeister wurden:

Lenny Beißwenger (M 11), Ruben Bars (M 6), die Mannschaft der Altersklasse MU 12 mitgeholfenLenny Beißwenger, Henry Bars und Jeremia Kuch sowie die Mannschaft der

Altersklasse MU 10 mit Samuel Schilpp, Joel Babatunde und Noah Mogler.

  1. Plätze erkämpften sich:

Joel Babatunde (M 6), Samuel Schilpp (M 9) und Ian Beißwenger (M 6).

  1. Plätze gingen an:

Vincent Hofacker (M 11), Noah Mogler (M 9) und Silas Kuch (M 10).

Erwähnenswert sind auch die tollen Leistungen aller anderen Waldenburger Starter.
Vor allem die Kids der Jahrgänge 2011 und 2012 konnten ihre Leistungen enorm steigern.

Weitere Platzierungen:

Jeremia Kuch –  4. Platz, Marlon Sinn – 5. Platz, Elias Wuttke – 4. Platz,

Paul-Louis Knobel – 9. Platz, Jeremias Bort – 12. Platz, Lasse Heinrich – 13. Platz.

2018-09-24T11:33:56+00:00September 24th, 2018|Ergebnisse Leichtathletik|

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Deaktivierung von Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.