Zum Saisonabschluss 7 Kreismeistertitel für Leichtathleten der TSG

Am Samstag, dem 7. Oktober fand die Freiluftsaison 2017 mit den Kreiseinzelmeisterschaften der Jugendklassen ihren Abschluss. Trotz niederer Temperaturen steigerten sich die jungen Athleten noch einmal zu vielen persönlichen Bestleistungen.

Moritz Schuster (M 14) erreichte mit 1,60 m im Hochsprung die Norm für die Landesmeisterschaften genau wie Samuel Babatunde (M U 18), dem das über 200 m in 24,24 s gelang.

Caroline Schuster (100 m, 200 m, Weitsprung) und Hanna Winter waren die weiteren Titelträger für die TSG. Besonders hervorzuheben ist die 800 m – Zeit von Hanna, die als 10 – Jährige 2.54,86 min lief und damit ihren älteren Konkurrentinnen keine Chance ließ.

Mit Jamie Beißwenger, Jakob Winter, Sophia Wanner und Franziska Bars erarbeiteten sich weitere Athleten den Sprung aufs Siegerpodest.

Wir wünschen allen Leichtathleten eine erfolgreiche Hallensaison!

2017-10-18T06:26:09+00:00Oktober 18th, 2017|Ergebnisse Leichtathletik|

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Deaktivierung von Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.